Ernährung und Regeneration für Radsportler

Rote Bete – die Wunderknolle für Ausdauersportler?

 
3.5 (7)
Bewertung schreiben

Letztes Jahr während der olympischen Spiele, hatte ich die Gelegenheit einer der führenden Wissenschaftler  zum Thema Rote-Bete-Saft und Ausdauerleistungssteigerung, Professor Andrew Jones, in London bei der PowerBar-Sports Nutrition Conference zu interviewen. 

Lange Zeit wurde der Konsum von nitratreichen Lebensmitteln lediglich mit negativen gesundheitlichen Auswirkungen in Verbindung gebracht. Studien belegen nun, dass Rote Bete bzw. Rote-Bete-Saft aufgrund des hohen Nitratgehaltes positive Effekte auf die Gesundheit (z.B. Senkung des Ruhe-Blutdrucks) sowie auf die sportliche Leistungsfähigkeit (Steigerung der Ausdauer) haben kann.



 

 

Rote Bete enthält Nitrate

Rote Bete zählt wie z.B. Spinat oder Rucola zu den nitratreichen Gemüsesorten. Nitrat wird im Körper zu Nitrat und Stickstoffmonoxid reduziert und sorgt dadurch  für eine erhöhte Durchblutung was einen verbesserten Nährstoff- und Sauerstofftransport zu den Muskeln bedingt. Forschungsergebnisse konnten zeigen, dass durch  den Konsum von Rote-Bete-Saft für die gleiche Leistung weniger Sauerstoff benötigt wurde und eine deutliche Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit bewirkte.

Ungeklärt ist allerdings nach wie vor, wann und wie viel von dem Wundersaft getrunken werden sollte: In einigen Studien wurde 500ml Rote-Bete Saft (enthält ca. 5-6mmol Nitrat) circa 3 Stunden vor der Belastung getrunken, diskutiert wird aber derzeit auch eine zusätzliche „Ladephase“ von einigen Tagen. Bei hochtrainierten Ausdauersportlern konnte dieser Effekt  übrigens jedoch nicht durchgängig beobachtet werden. Ebenfalls scheint es sogenannte „Responder“ und „Non-Responder“ zu geben (bei Non-Respondern treten durch Nitrat-Verzehr nur geringe bis keine Effekte auf).

Weitere Daten sind daher unbedingt notwendig, um präzise Aussagen und langfristige Auswirkungen  durch eine Rote-Beete bzw. Nitrat-Supplementierung auf die Gesundheit und die Ausdauerleistung treffen zu können.

© Image-Copyrights: Danabeth555 | Stock Free Images & Dreamstime Stock Photos

© Corinne Mäder,  München Februar 2013

Zum Autor: Corinne Mäder ist certified Sports Nutritionist from the International Society of Sports Nutrition (CISSN), studierte Ernährungswissenschaftlerin und absolviert derzeit ein Aufbaustudium des International Olympic Committee's (IOC) im Bereich Sporternährung. Sie steht seit mehreren Jahren Profi-Athleten und Hobby-Sportlern beratend zur Seite.

Benutzerkommentare

7 reviews

 
(2)
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
 
(1)
Gesamtwertung 
 
3.5  (7)
View most helpful
Already have an account?
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamtwertung
Kommentare
Abemyoceab
Gesamtwertung 
 
0.5

First things first, you need to set a fixed target date because you are going to completely quit, for example two or three weeks from now. He is content, along with the the complete opposite of our opinion senior years has in store for us.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Flora
Gesamtwertung 
 
3.5

Short, sweet, to the point, FRale-xEctEy as information should be! http://yxhwxwunjpx.com [url=http://jyzyxiux.com]jyzyxiux[/url] [link=http://chfhifhq.com]chfhifhq[/link]

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Flora
Gesamtwertung 
 
3.5

Short, sweet, to the point, FRale-xEctEy as information should be! http://yxhwxwunjpx.com [url=http://jyzyxiux.com]jyzyxiux[/url] [link=http://chfhifhq.com]chfhifhq[/link]

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Blondie
Gesamtwertung 
 
4.5

I live in Eatontown NJ and have friends here in several coastal towns who still have no power. I also know numerous people personally who have lost EVERYTHING. There homes are inhabitable, some destroyed. I live a block away from a “tent city” at the Monmouth Park Race Track, and one gets a sad feeling driving by… a glimmer of hope, in the face of the aftermath, is that they may be opening the (recently closed) Fort Monmouth to house those who were displaced. Thank you for what you are doing. It counts! (ps, found you via my sister, Lasr8ia&#s217;s, pinterest)

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
AnnaLebi
Gesamtwertung 
 
3.5

Ich mag das Zeug einfach nicht, weder frisch noch aus dem Glas. Gibts nicht noch ein anderes Gemüse als Rote Bete was beim Sport ebenso förderlich sein kann?

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Tri-Finisher-2013
Gesamtwertung 
 
5.0

Wow....wusste nicht welche Power in der roten Rübe steckt! Werde ich ausprobieren. Toller Tipp, sehr lesenswert!

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Andres
Gesamtwertung 
 
4.0

Muss die Rote Bete frisch sein oder gehts auch mit RB aus dem Glas in Scheiben? Bei den Bodybuildern ist Rote Bete schon läger angesagt, soll aber auch ein nerviges Kribbeln auslösen, wenn man überdosiert. Was ist da dran?

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Autoren-Info Ernährung

Corinne MäderCorinne Mäder

European Sport Nutrition Manager bei PowerBar Europe GmbH

Corinne Mäder ist certified Sports Nutritionist from the International Society of Sports Nutrition (CISSN) und hat Ernährungswissenschaft- und beratung studiert. Derzeit absolviert sie ein Aufbaustudium des International Olympic Committee's (IOC) im Bereich Sporternährung. Sie steht seit mehreren Jahren Profi-Athleten und Hobby-Sportlern beratend zur Seite.

© Copyright dieses Artikels: Corinne Mäder